• Kostenloser Versand ab 150€
  • Versandfertig in 24 Std.
  • Gebührenfreier Rechnungskauf
  • 30 Tage Rückerstattung
  • Internationaler Versand

Flos Leuchten stehen für Design in Perfektion und erfreuen sich weltweiter Beliebtheit

Lampenonline.de Ihr Flos Partner im Netz

Flos Leuchten wie die Arco Bogenleuchte mit Marmorfuß oder die Glo-Ball und Smithfield Leuchtenfamilie sind Designklassiker und Archetypen der Leuchtenwelt. Die Aim und String Pendelleuchten der italienischen Leuchtenschmiede stehen hingegen für modernes Design und abstrakte Licht-Installationslösungen. Unvergängliche Kultleuchten wie beispielsweise die Flos Stylos Stehleuchte mit Spektralfarbenauswurf stehen dabei für Stil und Eleganz von zeitloser Schönheit. Eines verbindet Sie jedoch alle, Sie stammen aus einer der renommiertesten Leuchtenfirmen Italiens und der Welt, der es stets gelingt, die Lichtliebhaber rund um den Globus nicht nur mit unvergänglichen Leuchten-Klassikern zu erfreuen, sondern auch immer wieder mit spannenden Modellen neueren Datums. So überrascht beispielsweise die Skygarden Design Pendelleuchte von Stardesigner Marcel Wanders mit originell-stilvollem Gipsstuck im Schirm. Alle Flos Pendelleuchten, Wandleuchten, Deckenlampen und Standleuchten sind immer eine perfekte Synthese aus stilvoller Eleganz, Innovation und modernster Technik – erfahren Sie mehr über die berauschenden Designleuchten von Flos – gleich hier!

 

Artikel 1-26 von 107

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
FLOS Aim small LED-Pendelleuchte 3er Set

FLOS Aim small LED-Pendelleuchte 3er Set

1.199,00 €
/ statt 1.273,00 €

-6%
FLOS Smithfield S Pendelleuchte

FLOS Smithfield S Pendelleuchte

731,00 €
/ statt 770,00 €

24h -5%
FLOS Arco LED-Bogenleuchte

FLOS Arco LED-Bogenleuchte

1.890,00 €
/ statt 1.990,00 €

24h -5%
FLOS Kelvin LED Green Mode

FLOS Kelvin LED Base Green Mode LED-Tischleuchte

ab
332,00 €
/ statt 350,00 €

-5%
FLOS Aim LED-Pendelleuchte 3er-Set

FLOS Aim LED-Pendelleuchte 3er-Set

1.624,00 €
/ statt 1.710,00 €

24h -5%
FLOS Skygarden S1 Pendelleuchte

FLOS Skygarden S1 Pendelleuchte

1.795,00 €
/ statt 1.890,00 €

24h -5%
FLOS Stylos Stehleuchte

FLOS Stylos Stehleuchte

655,00 €
/ statt 690,00 €

24h -5%
FLOS Ariette 2

FLOS Ariette 2

237,00 €
/ statt 250,00 €

24h -5%
FLOS Glo-Ball C1

FLOS Glo-Ball C1

361,00 €
/ statt 380,00 €

24h -5%
FLOS 265

FLOS 265

755,00 €
/ statt 795,00 €

24h -5%
Kompetente telefonische
Service-Beratung,
bei uns kein Problem!

Montag - Freitag
08:00 - 19:00 Uhr
+49 (0) 6202 9384-6837
FLOS Wan S

FLOS Wan S

166,00 €
/ statt 175,00 €

24h -5%
FLOS Pendelleuchte Tatou S2

FLOS Pendelleuchte Tatou S2

470,00 €
/ statt 495,00 €

-5%
FLOS OK LED Pendelleuchte

FLOS OK LED Pendelleuchte

ab
470,00 €
/ statt 495,00 €

24h -5%
FLOS Aim SMALL LED-Pendelleuchte

FLOS Aim SMALL LED-Pendelleuchte

378,00 €
/ statt 398,00 €

24h -5%
FLOS KTribe S1

FLOS KTribe S1

ab
218,00 €
/ statt 230,00 €

-5%
FLOS Ariette 3

FLOS Ariette 3

247,00 €
/ statt 260,00 €

24h -5%
FLOS Glo-Ball S2

FLOS Glo-Ball S2

470,00 €
/ statt 495,00 €

24h -5%
FLOS May Day

FLOS May Day

90,00 €
/ statt 95,00 €

24h -5%
FLOS Long Light

FLOS Long Light

218,00 €
/ statt 230,00 €

-5%
FLOS Chapo LED-Tischleuchte

FLOS Chapo LED-Tischleuchte

351,00 €
/ statt 370,00 €

24h -5%
FLOS Copycat LED-Tischleuchte

FLOS Copycat LED-Tischleuchte

541,00 €
/ statt 570,00 €

24h -5%
FLOS Glo-Ball Basic Zero

FLOS Glo-Ball Basic Zero

280,00 €
/ statt 295,00 €

-5%
FLOS Tischleuchte Tatou T1

FLOS Tischleuchte Tatou T1

280,00 €
/ statt 295,00 €

-5%
FLOS Mehrfachrosette Aim / Aim SMALL

FLOS Mehrfachrosette Aim / Aim SMALL Schwarz

75,00 €
/ statt 79,00 €

24h -5%
FLOS Ipnos LED-Außenleuchte

FLOS Ipnos LED-Außenleuchte

755,00 €
/ statt 795,00 €

-5%
FLOS IC S2 Pendelleuchte

FLOS IC S2 Pendelleuchte

465,00 €
/ statt 490,00 €

24h -5%

Artikel 1-26 von 107

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Das könnte Sie auch interessieren

Interessantes über FLOS

Das Unternehmen FLOS

Flos – legendäre italienische Designleuchten

Die traditionsreiche, italienische Leuchtenschmiede Flos stellt seit über 50 Jahren ausgezeichnete Designerlampen in Premiumqualität her und wurde so eine der bekanntesten Leuchtenhersteller weltweit. Denn Flos Leuchten bestechen durch ihre einzigartige, exquisite Optik und viele der Modelle sind dafür mit zahlreichen renommierten internationalen Designpreisen ausgezeichnet worden. Immer lässt sich die italienische Lampenschmiede Flos in ihrem Schaffen von einem Geist ihrer Ideen tragen, der ein ums andere Mal Tradition mit Moderne verbindet. Mit ihrer Firmenphilosophie wollen die Gründer Zukunft schreiben, indem sie die Vergangenheit lesen und dem Heute Ausdruck verleihen. Das Licht als Stoff, der emotional und optisch wirkt, ist Ausgangspunkt für das experimentelle Spiel mit revolutionären und nachhaltigen Materialien, modernsten technologischen Entwicklungen, wie zum Beispiel die organischen Leuchtdioden OLED, und einer kreativen Designidee. Das erklärte Ziel: „Eine Sprache rund um das Licht zu erfinden“, mit der eine Lebensfreiheit eröffnet und unerforschte Gefühle geweckt werden.

Seit der Gründung im Jahre 1962 in Meran, Südtirol, setzten die Flos-Unternehmensgründer Dino Gavina und Cesare Cassina konsequent auf die Zusammenarbeit mit den talentiertesten und besten Designern wie beispielsweise die Brüder Castiglioni und Tobia und Carlo Scarpa, die seit den Firmenanfängen viele Jahre für Flos tätig waren. Besonders hervorzuheben ist dabei das Wirken von Industriedesigner Achille Castiglioni, der mit seinen zahlreichen und vielfach prämierten Flos-Schöpfungen maßgeblichen Anteil an der Erfolgsgeschichte des italienischen Unternehmens hatte. Auch die allererste Auszeichnung, die Flos für eine Lampe erhielt, geht auf das Konto von Achille Castiglioni: Zusammen mit seinem Bruder Pier Giacomo entwarf er den Deckenfluter Luminator in einem prägnanten, minimalistischen Design, der dafür mit dem Compasso d’Oro, einem der international bedeutendsten Designpreise, geehrt wurde und der über viele Jahre hinweg fester und erfolgreicher Bestandteil des Flos-Sortiments war. Mit dem Toio Deckenfluter erlangten Flos und Achille Castiglioni sogar eine museale Würdigung. Die außergewöhnliche Leuchte, die sich aus alltäglichen Gegenständen wie einem Autoscheinwerfer und Angel-Zubehör zusammensetzt und somit an das Konzept der Ready-Mades des französischen Künstlers Marcel Duchamp, der in ihnen Alltagsgegenstände zum Kunstwerk erhoben hat, anknüpft, wurde im bekannten Museum of Modern Art (MoMA) in New York der kunstinteressierten Öffentlichkeit präsentiert. Einen weiteren Compasso d’Oro erzielte der Meister seines Faches mit der Parentesi Pendelleuchte. Doch mit der Flos Arco Bogenleuchte darf sich Achille Castiglioni endgültig in die Geschichtsbücher des internationalen Lampendesigns einschreiben. Mit ihr erfand er einen neuartigen bis dato nie dagewesenen Leuchtentyp, der sich inzwischen in der Branche erfolgreich etabliert hat. Die Arco war die weltweit erste Bogenleuchte, die mit dem ausladenden Bogen als spannende Alternative zu einer Pendelleuchte konzipiert war. Auch im Hinblick auf die Lichtwirkungen war Castiglioni kreativ. Seine Deckenleuchte Moni, die modern bis futuristisch gestaltet ist, erzeugt eine Lichtkorona an der Decke, die für eine sehr effektvolle Ausstrahlung sorgt.

Flos positioniert sich auf jenem schmalen Grat, der die zweckfreie Kunst vom Produkt-Design abgrenzt, die Handarbeit von der maschinellen Herstellung, die limitierte Stückzahl von der Massenauflage. Dank der intensiven Zusammenarbeit mit namhaften Designern hat sich Flos einen international anerkannten Namen gemacht und wahre Ikonen des Designs, Kultobjekte, neue Archetypen und legendäre Leuchtenklassiker erschaffen.

Flos Leuchten Showroom

Der Flos Showroom in Mailand

Flos Leuchten Messestand

Flos Messestand auf der Light + Building 2016

Meisterliches Design von internationalen Größen

Doch nicht nur Castiglioni, sondern auch viele weitere bekannte Designer haben am Aufstieg des italienischen Herstellers mitgewirkt. In die Liste der meisterlichen Designer bei Flos reihen sich namhafte Vertreter aus vielen verschiedenen Ländern ein: Da wäre zum Beispiel der berühmte Philippe Starck zu nennen, der mit den Lampen Miss K, Miss Sissi und der Produktfamilie Romeo einige der erfolgreichsten Modelle der Südtiroler entworfen hat. Auch der britische Designer Jasper Morrison, der sich als Meister des Funktionalismus einen Namen gemacht hat, wurde von Flos engagiert und zeichnet sich etwa für die Leuchtenfamilie Glo-Ball mit dem markanten Opalglas-Schirm verantwortlich. Immer wieder überzeugt Flos auch mit einfacher und eindrucksvoller Klarheit so wie mit den Smithfield Pendel- und Deckenleuchten, für die sich 2009 Designer Jasper Morrison von den alten Lampen auf dem Londoner Smithfield-Markt seine Inspiration holte, die durch ihre schlichte Schönheit bestechen.

Das eine Mal zeigt sich Flos als Meister der Lichtfunktionalität in kreativer Form wie bei der filigranen Wandleseleuchte 265, die schon 1973 von Paolo Rizzato ersonnen wurde. Aufgrund des dreh- und schwenkbaren Leuchtkopfes mit einem enormen Aktionsradius von bis zu 180 cm kann praktisch jede denkbare Lesesituation aufs beste ausgeleuchtet werden.

Aus der Feder des italienischen Designers und Architekten Antonio Citterio stammt neben vielen weiteren Modellen die Schreibtischleuchte Flos Kelvin LED, die sich durch ihre flexible Funktionalität und eine sehr gute Lichtqualität auszeichnet. Die sehr beliebte Flos-Leuchtenserie Wan wurde von der Designerin Johanna Grawunder geschaffen, die sich bei ihrer „Lichtschüssel“ (das japanische Wort „Wan“ bedeutet „Schüssel“) auf eine reduzierte und moderne Optik konzentrierte, die sich sehr gut in die verschiedensten Einrichtungsstile einfügt. Der Stardesigner aus den Niederlanden, Marcel Wanders, hat ebenfalls mehrere Flos-Lampen entworfen wie beispielsweise die mit dem Red Dot Award prämierten Skygarden Pendelleuchten, die mit einem Stuckdekor im Inneren des Lampenschirms überraschen. Überraschend und außergewöhnlich ist auch die Leuchte May Day des deutschen Designers Konstantin Grcic, die universell als Hänge- oder Bodenleuchte einsetzbar ist und mit diesem kreativen Konzept ebenfalls den Compasso d’Oro gewann.

Auf der „Suche nach einer neuen Poetik der Funktionalität“ begibt sich Flos auf Entdeckungsreise sowohl mit neuen Talenten als auch mit renommierten Meistern des Design und formt so eine eigene unverwechselbare Identität, die internationales Aufsehen erregt.

Schnörkellos schlicht, auf das Wesentliche reduziert, auf alles Überflüssige verzichtet, die einzelnen markanten Elemente kreativ und mit Raffinesse miteinander kombiniert ist die Arco von einer faszinierenden Zeitlosigkeit geprägt, die ihres Gleichen sucht. Die Stehlampe überzeugt in ihrer ästhetischen Erscheinung ebenso wie in ihrer hohen Zweckmäßigkeit und Funktionalität. Inzwischen bietet Flos diesen Klassiker auch als Variante mit einem lichtstarken, energieeffizienten LED-Multichip mit 20-Watt-Leistung an, der mit einer Lichtfarbtemperatur von 2700 Kelvin und einem hohen Farbwiedergabewert für beste Lichteigenschaften sorgt. Dank dieser kann die Arco LED nicht nur im Wohnbereich ein sehr angenehmes Licht spenden, sondern auch ein hoch funktionales zum Arbeiten am Schreibtisch im heimischen oder gewerblichen Büro.

Wo auch immer eingesetzt, aufgrund ihrer Lichtqualität, aber vor allen Dingen aufgrund ihrer klassisch-modernen Ausstrahlung avanciert die Arco Bogenleuchte von Flos zu einem unverwechselbaren Design-Kunstwerk an jedem Platz – ein echter Star, der über Jahrzehnte hinaus wahrhaft Klasse versprüht.

Flos Kelvin LED von Antonio Citterio

Flos Kelvin LED von Antonio Citterio

Philippe Starcks Miss K Tischleuchte

Philippe Starcks Miss K Tischleuchte

Traditionsreich und zugleich modern ausgerichtet

Mit dem Kauf der renommierten italienischen Designmarke Arteluce Anfang der 1970er Jahre unternahm Flos einen weiteren Schritt, um sich einen etablierten Platz in der internationalen Designleuchtenbranche zu sichern. Viele Arteluce-Leuchten werden von Flos weiterhin vertrieben wie zum Beispiel die erfolgreiche Wandleuchte Ariette aus dem Jahr 1973, die von Tobia Scarpa stammt, der zu den ersten kreativen Wegbegleitern von Flos zählt. Tradition spielt bei den Italienern eine große Rolle. Flos bewahrt sich seine Wurzeln und bietet bis heute zahlreiche Modelle aus der Vergangenheit an, die zu Klassikern des Lampendesigns wurden. Seit über 50 Jahren ist beispielsweise ununterbrochen der Kronleuchter 2097-30, der von Designer und Arteluce-Firmengründer Gino Sarfatti entworfen wurde, fest im Flos-Programm. Viele der Leuchten aus den Anfangstagen sind bei Flos inzwischen mit moderner LED-Technologie erhältlich. Denn nicht nur im Hinblick auf das Design verstehen es die Flos-Macher, sich stetig weiter zu entwickeln, auch im Bereich der Lichttechnik gehen sie mit der Zeit und haben zum Beispiel die berühmte Arco Bogenleuchte auch in einer LED-Ausführung und die LED-Neuauflage der Goldman Tischleuchte im Angebot. Die Goldman LED Tischlampe ist damit ein Paradebeispiel für die Flos-Firmenphilosophie, in der man die Verbindung von Tradition und Moderne knüpfen möchte. Denn die Banker Lampe im Art Deco-Stil erfreute sich als stilvolle Schreibtischleuchte bereits in den 1920er Jahren in vielen Büros großer Beliebtheit. Die traditionelle Formschönheit bewahrend ist die neue Goldman LED Tischleuchte nun eine moderne Leuchte, die lichttechnisch auf dem neusten Stand ist und sich durch eine exzellente Energieeffizienz auszeichnet.

Klassiker neu aufgelegt - die Goldman Schreibtischleuchte von Flos

Klassiker neu aufgelegt - die Goldman Schreibtischleuchte von Flos

Neue Leuchten aus neuen Ideen

Die LED-Technologie kommt bei Flos auch in vielen Neuerscheinungen zum Einsatz, in denen das Unternehmen seinen Ideenreichtum beweist und nicht selten mit ganz neuartigen und einzigartigen Kreationen aufwartet. Die minimalistische und unkonventionelle Pendelleuchte Flos Aim von den Brüdern Bouroullec, etwa, fasziniert mit der außergewöhnlichen Kabelaufhängung, die sich ganz nach individuellem Wunsch gestalten lässt, so dass man als Kunde selbst zum Lampendesigner werden und ein modernes Designkunstwerk an die Decke zaubern kann, das die Blicke auf sich zieht. Ein ähnliches Kreativkonzept verbirgt sich auch in der Pendelleuchte String Light. Denn hier hat Designer Michael Anastassiades ebenfalls das Kabel zum dominierenden Designelement erhoben und eine Leuchte erschaffen, die vom Verbraucher auf die vielfältigsten Arten und Weisen arrangiert werden kann.

Auf die modernen Bedürfnisse der Menschen geht Flos auch mit cleveren Beleuchtungslösungen ein, die mit einer verblüffenden Multifunktionalität punkten können. So ist die von Philippe Starck entworfene Tischleuchte D’E-Light Tavolo nicht nur eine funktionale Lichtquelle mit neuster, energieeffizienter LED-Technik, sondern besitzt zudem eine Ablagemöglichkeit für kleinere Gegenstände und kann darüber hinaus auch noch als Ladestation für Smartphones und Tablet-PCs genutzt werden.

Flos – die Marke steht seit über einem halben Jahrhundert für ein erlesenes Design „Made in Italy“, das es versteht, den Bogen von der Tradition in die Moderne zu schlagen. Im Ergebnis entstehen bei den Südtirolern exquisite Designleuchten, die kurzlebige Modetrends spielend überstehen und mit der zeitlosen Exklusivität über viele Jahre zum dekorativen Highlight im wohnlichen Ambiente oder in gewerblichen Räumen werden. Ob sie zum Träumen verleiten oder die Fantasie anregen, die Leuchten von Flos lassen sich an den funktionalen Herausforderungen ebenso wie an den höchsten Ansprüchen der Ästhetik messen. In ihrer über 50-jährigen Tradition haben die Italiener unter Beweis gestellt, dass der unternehmerische Mut, immer wieder Neues zu ersinnen und zu erproben, belohnt wird.

Vom Alltag inspiriert - Flos String Light Sphere Head

Vom Alltag inspiriert - Flos String Light Sphere Head

Die Designer hinter den Leuchten

Flos Achille Castiglioni
Flos Philippe Starck
Flos Patricia Urquiola
Flos Jasper Morrison
Flos Sebastian Wrong
Flos Konstantin Grcic
Flos Marcel Wanders